KARATE VORARLBERG Kyu DAN Prüfung 2017 Karatesport Olympiazentrum Vorarlberg Isidor Bertolini Wolfi Blank

Erfolgreiche Kyu- und DAN Prüfungen bei KARATE VORARLBERG

Gemeinsame und intensive, sowie auch lehrreiche und begeisternde Vorbereitungstrainings, fanden vor Ferienbeginn – bei der 1. Kyu- und DAN Prüfung von KARATE VORARLBERG im Olympiazentrum Vorarlberg in Dornbirn – einen mehr als würdigen Abschluss.

Alle Teilnehmer konnten sowohl mit ihren Technischen Ausführungen, als auch in ihren schriftlichen Arbeiten, die Prüfungskommission mit Bernadette Kleinfercher, dem Kommissionsvorsitzenden Günter Marte, Landestrainer Walter Braitsch, Wolfgang Blank und Sportdirektor Gerhard Grafoner überzeugen und schlossen diese positiv ab.
Weiterlesen

WKF World Youth Cup 2017 UMAG KARATE VORARLBERG Spitzensport ÖKB Hanna Devigili

11. Platz für Hanna Devigili

Dieses Jahr hat sich das Turnier in Umag/Kroatien den Namen „WKF World Youth Cup“ mehr als verdient. Mit über 2200 Nennungen aus 63 Nationen glich dieser Wettkampf für die Klassen U12 – U21 nahezu einer Weltmeisterschaft. Zumal es auch von sehr vielen Nationen als Qualifikation der im Oktober stattfindenden WM der Cadets, Juniors & U21 genutzt wurde und auch für die Youth Olympic Games 2018 die erst Qualipunkte zu vergeben gab.

Weiterlesen

Austrian Junioren Open 2017 Salzburg Alper Deger Spitzensport KARATE VORARLBERG

1210 Sportler und 31 Nationen aus fünf Kontinente, sind die Eckpunkte der diesjährigen Austrian Junioren Open, die in in der Walserfeldhalle in Wals-Siezenheim, erfolgreich über die Bühne gegangen sind. Erfreuliche Bilanz der zwei intensiven Turniertage aus Vorarlberger Sicht sind 1 x Gold, 5 x Silber und 7 Bronzemedaillen.

Weiterlesen

Land Vorarlberg investiert Infrastruktur im OZ Vorarlberg.

Um künftige Erfolge im Sport auf nationaler und internationaler Ebenen zu garantieren, investierte das Land Vorarlberg in die Infrastruktur des Olympiazentrum Vorarlberg der drei Kernsportarten Schießsport, Judo und Karate.
Weiterlesen

Betti Plank EKF Empfang 2017-0 Karate Vorarlberg

Einmal mehr hat Bettina Plank gezeigt, dass bei Großereignissen, verlass auf sie ist.

Vier Tage nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei der EKF Karate Europameisterschaften in Izmet/Türkei wurde Vorarlberger Sportlerin des Jahres Bettina Plank in ihrer Heimatgemeinde Mäder ausgezeichnet.Nach der Silbermedaille bei den European Olympic Games, dem Europameiststertitel 2015 und dem 3. Platz bei der Heimweltmeisterschaft im vergangenen Jahr in Linz, holte sich Vorarlberg Sportlerin des Jahres auch bei den diesjährigen Europameisterschaften in Izmit/Türkei die Bronzemedaille.
Weiterlesen

Bettina gewinnt EM Bronze 2017

Einmal mehr hat Bettina Plank gezeigt, dass bei Großereignissen, verlass auf sie ist.

Nach der Silbermedaille bei den European Olympic Games, dem Europameiststertitel 2015 und dem 3. Platz bei der Heimweltmeisterschaft im vergangenen Jahr in Linz, holte sich Vorarlberg Sportlerin des Jahres auch bei den diesjährigen Europameisterschaften in Izmit/Türkei die Bronzemedaille.
Weiterlesen

EKF EM 2017 Tag 2 37

„Die phantastische Serie wird prolongiert!“, strahlte Österreichs Generalsekretär Ewald Roth schon nachdem die 52. Karate-Europameisterschaft im türkischen Izmit in Kocaeli erst sechs Stunden alt gewesen war.

Der Fokus des österreichischen Karate-Teams liegt am Samstag: Alisa Buchinger (-68 kg) steht im Finale der Europameisterschaft in Izmit in Kocaeli (Tür), Bettina Plank (-50 kg) kämpft um Bronze.
Weiterlesen

EKF EM 2017 Tag 01 - 06

„Die phantastische Serie wird prolongiert!“, strahlte Österreichs Generalsekretär Ewald Roth schon nachdem die 52. Karate-Europameisterschaft im türkischen Izmit in Kocaeli erst sechs Stunden alt gewesen war.

Durch den Finaleinzug von Alisa Buchinger stand fest, dass Österreich auch 2017 mit mindestens einer Medaille heimkehren wird. Seit 2011 gab es (mit Ausnahme von 2012) immer mindestens einmal Edelmetall für den ÖKB.
Weiterlesen

Goldene Woche für Bettina Plank (c)Ewald Roth

Goldene Woche für Bettina Plank

Letzten Sonntag jubelte die Karate-do Wels-Athletin noch in Dubai über den Sieg im 50-Kilo-Finale der Premier League – am Donnerstag wurde die 25-Jährige bei der 25-Jahre-Jubiläums-Gala in der Dornbirner Messehalle zu Vorarlbergs Sportlerin des Jahres 2016 gekürt.
Weiterlesen

Bettina Plank verteidigt „Dubai-Krone“ 01 (c) Ewald Roth

Titelverteidigung geglückt!

Wie im Vorjahr gewann Bettina Plank auch heuer das Premier League-Turnier in Dubai. Die Karate-do Wels-Athletin setzte sich im 50-Kilo-Finale knapp gegen Serap Ozcelik (Tür) mit 1:0 durch. Dann brachen die Dämme, kannte der Jubel keine Grenzen mehr.
Weiterlesen