Karateclub Blumenegg

Vereinsvorstellung

In den vier „Blumenegg-Gemeinden“ Bludesch, Thüringen, Ludesch und Thüringerberg ist unser Verein zuhause.

Seit Jahren bieten wir für Familien das Eltern-Kind-Karate an. So kann die gesamte Familie  zeitgleich ein gemeinsames Hobby ausüben. Das schweißt  die Familie zusammen, da die selben Interessen besprochen werden können.  Auch bindet dies die ganze Familie an den Verein, da immer alle motiviert im Training dabei sind.

Gemeinsam haben wir Spaß und Freude am Training. Wir freuen uns auch auf Ihre Familie!

Vereinsleben

Geselliges Beisammensein außerhalb unseres Trainings ist uns sehr wichtig. Wir treffen nach Absprache in unserem Stammlokal dem Bluthu in Bludesch/Thüringen. Ebenfalls findet alljährlich ein Skitag in Gargellen statt.

Unser Abschluss-Grillen beendet jeweils das Schul-Trainingsjahr. Auch die Teilnahme am Sommerlager in Ravensburg ist seit 2008 ein Fix-Event.

  • 1984 gegründet

    Die Vereinsgründung des Karateclub erfolgte 1987 unter dem Namen „Club RONIN Shotokan-Karate Bludesch. 2001 erfolgte die Umbenennung in Karateclub Blumenegg.

  • 63 Mitglieder

    Davon sind 27 Mitglieder Kinder und Jugendliche.

  • Erfolge

    Unsere Leistungssportler nehmen regelmäßig an regionalen, nationalen und internationalen Turnieren teil.