Karateclub Götzis

Vorstellung

Der Karateclub Götzis wurde 1984 von Harald Ellensohn gegründet und blickt auf eine erfolgreiche Sportgeschichte zurück.  Mit einer Hand voll begeisterter Jugendlicher begann Harald Ellensohn, zuvor selbst im damals besten Team Österreichs ein erfolgreicher Karatesportler auf nationaler und internationaler Ebene, ein geordnetes Training aufzubauen.  Seit mehr als 30 Jahren fördert der Karateclub Götzis den Karatesport und trainiert Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Mitglieder

Mehr als 150 Mitglieder in den Bereichen

  • Spitzensport
  • Breitensport
  • Kindertraining
  • Fitnesstraining für Hobbysportler

Erfolge

Zahlreiche Staatsmeistertitel in Einzel- und Teambewerben, über 20 Podestplätze bei Europacups, Weltcups und Europameisterschaften und nicht zuletzt Weltmeister- und Vizeweltmeistertitel für Österreich machen den Verein zu einem der erfolgreichsten Österreichs.

  • 1984 gegründet

  • 150 Mitglieder

  • Vereinsziele

    Charakter, Aufrichtigkeit, Ausdauer, Respekt, Selbstkontrolle und Höflichkeit sind unsere Leitwerte.

  • Erfolge

    Zahlreiche Staatsmeistertitel, sowie Weltmeister- und Vizeweltmeistertitel.