Nach langer Zeit fand wieder einmal eine Kampfrichterweiterbildung statt, die überaus großen Anklang fand!

Nach einer langen Durststrecke konnten die beiden Landesverbände KARATE VORARLBERG und Karate Tirol endlich eine gemeinsame Kampfrichterweiterbildung im Olympiazentrum Vorarlberg anbieten. Insgesamt 25 Teilnehmer*innen nützten die tolle Gelegenheit, sich bei den fachkundigen ÖKB Kampfrichtern Kalman Szabo aus der Steiermark und Vorarlbergs Kampfrichterreferent Serafettin Sisman, die neuen WKF Wettkampfregeln kennen zu lernen und die für sie doch neue Materie, einzuarbeiten.

Der Freitagnachmittag und -abend standen ganz im Zeichen der Theorie im Seminarraum, das umfassende Regelwerk der WKF kennenzulernen. Dafür war der ganze Samstag für die Praxis reserviert. Begonnen mit dem Üben der Gestiken vor dem Spiegel und mit Partner, in gegenseitiger Reflexion, später auf der Kampffläche, bei denen sowohl Kata, als auch Kumite-Sportler des Leistungszentrums Vorarlbergs zum Üben zur Verfügung standen.

In der Kata Beurteilung, die aufgrund fehlender Elektronik (oldscool) mit den Punktetafeln gerichtet wurden, mussten alles Kursteilnehmer*innen ihr Votum abgeben. Im Anschluss wurde das Ergebnis mit allen Beteiligten (Referenten, Teilnehmer*innen, Sportler*innen) reflektiert und analysiert. Immer wieder mussten die Referenten feststellen, dass unsere engagierten Teilnehmer*innen schon ein sehr gutes Auge und ein Karate-Gespür für die Wertung hatten.

Nach der dringend benötigen Mittagspause, mit sehr vielen auflockernden und interessanten Fachgesprächen untereinander, stand Kumite auf dem Plan. Hier wurden die Sportler*innen von den Referenten angewiesen, wie sie kämpfen sollten, um mit den Kursteilnehmer*innen verschiedene Situationen durchzuspielen und ihnen somit alle Möglichkeiten der Wertungskriterien durchzugehen.

Im Anschluss der intensiven Vorbereitung war es endlich an der Zeit an die Prüfung zu gehen, die der Großteil mit sehr guten Leistungen ablegte. Jedoch findet das eigentliche Lernen im TUN statt! Daher freuen wir uns über viele neue Jugdes in unserm Landesverband und hoffen auf ein reges Turnierleben, in unserer gemeinsamen Zukunft!

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Kampfrichter*innen:

Zum Judge A bestanden:
Dilek Can KC Lustenau
Lukas Ziesig KC Götzis
Zum Judge B bestanden:
Franziska Forte KC Dornbirn
Josip Draguljic KC Dornbirn
Mandalena Draguljic KC Dornbirn
Julia Gantner KC Feldkirch
Phitsanu Itchara KC Feldkirch
Inge Hämmerle KC Lustenau
Rebecca Gehrer KC Höchst
Tamara Seiwald KARATE HOFSTEIG
Saleh Alhussini KARATE HOFSTEIG
Gabriele Waldner KC Egg
Sarah Kleinfercher KC Rankweil
Jürgen Nosch KC Feldkirch
Hubert Hochkogler Karate Tirol
Gerhard Schaber Karate Tirol
Gerd Waibel Karate Tirol
Dagmar Zerobin-Waibel Karate Tirol
Christian Draschl Karate Tirol
Hans Weiss Karate Tirol
Zum Judge C bestanden:
Sarah Hanna Köchle KC Rankweil
Rukiye Bayram KC Lustenau