Starker Auftritt der Vorarlberger Karatekas bei Großturnier in Walserfeld!

1100 Sportler aus 26 Nationen, sind die Eckpunkte der diesjährigen Austrian Junioren Open, die in in der Walserfeldhalle erfolgreich über die Bühne gegangen sind. Die erfreuliche Bilanz aus Vorarlberger Sicht ist die Medaillenausbeute mit 6 x Gold, 2 x Silber und 9 x Bronze, die den heimischen Nachwuchs auf die erste Position der Bundesländerwertung spülte.

Als erfolgreichste Sportlerin dieses Großevents ging Hanna Devigili (KC Götzis) hervor. Die Sportgymnastin aus Fraxern holte sich sowohl in der Kumite Cadets Open als auch im Teambewerb mit Stella Kleinkathöfer und Vanessa Giesinger jeweils eine Goldmedaille. In ihrer Gewichtsklasse Kumite Cadets +54 kg musste sie sich erst im Finale durch einen knappen Schiedsrichterentscheid mit 2:3 geschlagen geben und holte sich Silber.

Für ein weiteres Highlight sorgte die Kata Spezialistin Patricia Bahledova vom KC Höchst. Nach einem Freilos und zwei Vorrunden Siegen mit jeweils 5:0 stand ihr im Finale ihre schärfste Konkurrentin Kristin Wieninger aus St. Pölten gegenüber. Patricia zeigte eine sehr gute Performance, die ihr auch alle Stimmen der Kampfrichter gaben und auch in der Endrunde ein 5:0 Sieg bescherte.

Das mit dem heimischen Nachwuchs zu rechnen ist, zeigten Sara Skrijelj vom KC Lustenau und Andreas Nitz bzw. Vincent Kleinekathöfer (beide vom KC Götzis). Sowohl Sara im Kumite U12 Open, als auch die beiden Götzner konnten ihn ihren Kategorien überzeugen und peppten die Medaillenbilanz von KARATE VORARLBERG gehörig auf.

«Ein sehr erfreuliches Ergebnis und ein weiterer Schritt in die Richtung, den wir gemeinsam eingeschlagen haben. Jetzt gilt es die Konzentration zu halten, um die heute gezeigten Leistungen, bei der nächsten Station der WKF Youth League, in zwei Wochen in Umag, nochmals abzurufen» resümiert KV Sportdirektor Gerhard Grafoner

 

Platzierungen im Überblick:

1. Platz – Gold

Patricia Bahledova – Kata U21 – KC Höchst
Sara Skriejelj – Kumite U12 Open – KC Lustenau
Hanna Devigili – Kumite Cadets Open – KC Götzis
Vincent Kleinekathöfer – Kumite U14 -50 kg – KC Götzis
Andreas Nitz – Kumite U14 Open – KC Götzis
Hanna Devigili,
Stella Kleinekathöfer,
Vanessa Giesinger – Kumite Cadets Team – KARATE VORARLBER

2. Platz – Silber

Hanna Devigili – Kumite Cadets +54 kg – KC Götzis
Mihael Dujic – Kumite Juniors Open – KC Dornbirn

3. Platz – Bronze

Stella Kleinekathöfer – Kumite Cadets -47 kg – KC Götzis
Vanessa Giesinger – Kumite Cadets -47 kg – KC Götzis
Rebecca Gehrer – Kumite Juniors +59 kg – KC Höchst
Melinda Nasabeh – Kumite U14 -50 kg – KC Götzis
Valerie Berchtold – Kumite U12 +36 kg – KC Rankweil
Sara Skrijelj – Kumite U12 +36 kg – KC Lustenau
Adrian Nigsch – Kumite Cadets Open – KC Blumenegg
Hamsat Israilov – Kumite Cadets -57 kg – KC Lustenau
Mihael Dujic – Kumite Juniors +76 kg – KC Dornbirn

5. Platz

Jacqueline Berger – Kata Cadets – KC Höchst
Marijana Maksimovic – Kumite U21 -68 kg – KARATE HOFSTEIG
Stella Kleinekathöfer – Kumite Cadets Open – KC Götzis
Carmen Platisa – Kumite U14 +50 kg – KC Götzis
Valerie Berchtold – Kumite U12 Open – KC Rankweil
Andreas Nitz – Kumite U14 -45 kg – KC Götzis
Hamsat Israilov,
Yannick Böhler,
Adrian Nigsch – Kumite Cadets Team – KARATE VORARLBERG