Erfolgreiche Kyu- und DAN Prüfungen bei KARATE VORARLBERG

Gemeinsame und intensive, sowie auch lehrreiche und begeisternde Vorbereitungstrainings, fanden vor Ferienbeginn – bei der 1. Kyu- und DAN Prüfung von KARATE VORARLBERG im Olympiazentrum Vorarlberg in Dornbirn – einen mehr als würdigen Abschluss.

Alle Teilnehmer konnten sowohl mit ihren Technischen Ausführungen, als auch in ihren schriftlichen Arbeiten, die Prüfungskommission mit Bernadette Kleinfercher, dem Kommissionsvorsitzenden Günter Marte, Landestrainer Walter Braitsch, Wolfgang Blank und Sportdirektor Gerhard Grafoner überzeugen und schlossen diese positiv ab.

zum 1. Kyu bestanden:

Atilla Deger I KC Höchst
Clemens Pschenitschnigg I KC Rankweil
Constantin Piber I KC Mäder
Jaqueline Berger I KC Höchst
Leonard Piber I KC Mäder
Lukas Schneider I KC Höchst
Sara Savic I KC Blumenegg
Sarah Kleinfercher I KC Blumenegg
Ulrike Amann I KC Dornbirn

 

zum 1. DAN bestanden:

Anita Matt I KC Dornbirn
Elke Kaiser I KC Blumenegg
Franziska Forte I KC Dornbirn
Hermann Mathis I KC Mäder
Isidor Bertolini I KC Dornbirn
Robin Pfeifer I KC Rankweil

 

Pressekontakt:

KARATE VORARLBERG
Gerhard Grafoner
+43 664 4925545
gerhard.grafoner@karatevorarlberg.at