KARATE ZANSHIN

Das sind wir:

Wir sind eine ganzheitliche Karateschule in der Tradition der Shotokan-Kampfkunst. Zentral ist die Vermittlung traditioneller Karatetechniken (Kihon, Kata und Kumite) und deren lebendige Umsetzung in moderne Selbstverteidigung. Wesentlich hierfür ist die Entwicklung physischer und mentaler Selbstkontrolle.

Unser oberstes Trainingsprinzip ist die persönliche Förderung jedes einzelnen Mitgliedes, um individuelle Fortschritte zu erzielen. Jugendliche, Erwachsene und Kinder trainieren bewusst Ausdauer, Beweglichkeit, Konzentration und Körperbeherrschung. Trainiert wird in der Sporthalle am See (Hard). Trainer Serafettin Sisman (Sheriff) bringt durch seine langjährige Tätigkeit als Kampfrichter (Kata und Kumite) seine Schüler zur Perfektion. KARATE ZANSHIN ist international bestens vernetzt und ermöglicht dadurch seinen Spitzensportlern die Teilnahme an inter- und nationalen Meisterschaften.

Durch spielerisches Training wird bei Kindern Aufmerksamkeit und Konzentration erhöht sowie Koordination und Motorik verfeinert. Regelmäßiges Training hilft ihnen Ängste, Hilflosigkeit und Aggressionen abzubauen. Nebenbei werden Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein gestärkt. Und natürlich das Wichtigste: Kinder lieben Karate!

Als ganzheitliches Fitnesstraining bietet KARATE ZANSHIN Menschen jeden Alters und Könnens die Möglichkeit, durch regelmäßiges Training ihre körperliche Gesundheit und kognitive Leistungsfähigkeit zu fördern und dadurch ihre individuelle Befindlichkeit zu verbessern.

  • 2019 gegründet

  • 15 Mitglieder

  • Vereinsleben

    Freude an der Bewegung und die Grenzen des eigenen Körpers zu erfahren wird außerhalb des regulären Trainings durch gemeinsame Aktivitäten wie Trainingslager, Sommertraining und Vereinsfeste erlebt.